Häufig gestellte Fragen

Zu Aikido allgemein

                • Kann man Aikido in jedem Alter machen?
                    • Ja! Es ist möglich, Aikido sowohl als Kleinkind als auch im hohen Alter auszuüben.
                • Brauche ich irgendwelche körperlichen Vorraussetzungen für Aikido?
                    • Nein! Man muss weder besonders gelenkig, stark oder fit sein. Nur wer starke Knieprobleme hat, sollte sich erst mit einem Arzt absprechen, ob Aikido das Richtige für ihn ist.

Zu unserem Verein

  • Was muss ich zum Training mitbringen?
      • Ein Aikido-Anzug ist erstmal keine Notwendigkeit. Normale Traingsklamotten mit langer Hose ohne Turnschuhe reichen vollkommen aus. Und natürlich die Motivation etwas Neues zu lernen!
  • Kann ich mit Brille trainieren?
      • Ja, zumindest im Anfängerkurs ist eine Brille kein Problem.
  • Kann ich jederzeit anfangen?
      • Generell ist natürlich jeder, jederzeit zu einem Probetraining willkommen. Um den Einstieg zu erleichtern, bieten wir aber halbjährlich Anfängerkurse an – zum Reinschnuppern und um die grundlegenden Techniken und die Fallschule zu erlernen.
  • Bietet ihr auch Training für Kinder an?
      • Ja. Seit Januar 2009 haben wir eine Gruppe Kinder ab dem Alter von 10 Jahren.
  • Was kostet das Training?
      • Da wir der DJK Würzburg angeschlossen sind, fallen auch die jeweils aktuellen Vereinsbeiträge an. Einfach nachschauen.
  • Wie lange brauche ich zum ersten Dan (Schwarzgurt)?
      • Die philosophische Antwort:

Je schneller du etwas erreichen willst, desto länger wirst du brauchen.

      • Die ‚technische‘ Antwort: 5 Jahre, und zwar
          • 1 Jahr für 8. & 7. kyu (Gelbgurt)
          • 1 Jahr für 6. & 5. kyu (Orangegurt)
          • ½ Jahr für 4. kyu (Grüngurt)
          • 1½ Jahre für 3.-1.kyu (Braungurt)
          • 1 Jahr vom 1. kyu zum 1. dan

Zum Anfängerkurs

            • Sind Vorkenntnisse nötig?
                • Nein, im Anfängerkurs wird bei den absoluten Grundlagen angefangen.
Advertisements